DIE REFERENZ FÜR IHREN ERFOLG

 

"Entscheidungen über Geld trifft man,
indem man die Zeitungen zwischen den Zeilen liest."
Andre Kostolany

Begeisterung statt Zufriedenheit

Professionalität, Aufrichtigkeit und Verlässlichkeit sind die Maximen unseres Handelns. Um das durch unsere Kunden ausgesprochene Vertrauen dauerhaft zu erhalten, verwenden wir eine exklusive Beratungstechnologie sowie die besten Finanzdienstleistungs-Lösungen am Markt, um individuelle, ganzheitliche und transparente Konzepte zu entwickeln. Als professioneller Partner in allen wirtschaftlichen und finanziellen Fragen gestalten wir mit Ihnen gemeinsam Ihren finanziellen Erfolg. Konsequent und effizient. Unser höchstes Ziel ist es, dass Sie nicht nur zufrieden, sondern begeistert von unserer Leistung sind. Ein Leben lang!

Neuigkeiten rund um Wirtschaft, Börse und Finanzen

Mittwoch, 14. November 2018, 20:25 Uhr
Das 145 Jahre alte Unternehmen ist für die erste Blue Jeans verantwortlich, nun strebt Levi's an die Börse. Nach 1971 wäre es der zweite Gang aufs Parkett. Der neue Anlauf soll im Gegensatz zu damals mehr als das Zehnfache einbringen.
Mittwoch, 14. November 2018, 19:56 Uhr
Live-Sport, aktuelle Filme und Dokumentationen werden oft nur noch von zahlungspflichtigen Portalen angeboten. Illegales Streaming ist nicht nur strafbar, sondern sorgt für einen gesamtwirtschaftlichen Schaden im hohen dreistelligen Millionenbereich.
Mittwoch, 14. November 2018, 18:16 Uhr
Die italienische Regierung und die EU-Kommission steuern im Haushaltsstreit auf einen Showdown zu. Ein wesentlicher Grund: Rom hat zwar das richtige Ziel, setzt allerdings auf den falschen Weg.
Mittwoch, 14. November 2018, 18:40 Uhr
Der in eine Krise geratene Modekonzern Gerry Weber muss zusätzliche Stellen abbauen und weitere Läden schließen.
Mittwoch, 14. November 2018, 18:14 Uhr
Lange ist Thomas Middelhoff ein Star der deutschen Managerszene. 2014 muss er für drei Jahre ins Gefängnis - nun reflektiert er seine Erfahrungen. Im n-tv Interview spricht der über das Scheitern, Selbstüberschätzung und sein Leben in Freiheit.
Mittwoch, 14. November 2018, 17:56 Uhr
Nach monatelangem Gezerre haben sich Großbritannien und die EU auf ein Austrittsabkommen geeinigt. Theresa Mays Regierung steht und fällt mit dem Deal. Was sind die wichtigsten Punkte?
Mittwoch, 14. November 2018, 16:35 Uhr
Volkswagen rüstet angesichts des Wandels zur Elektromobilität zwei weitere Werke auf die neue Technologie um. Neben Zwickau werden schon bald auch in Hannover und Emden Elektro-Autos vom Band rollen. Doch der Umbau betrifft auch viele Beschäftigte.
Mittwoch, 14. November 2018, 15:01 Uhr
Der technologische Wandel kostet Deutschland 1,6 Millionen Jobs - dafür entstehen aber mehr als zwei Millionen neue Arbeitsplätze. Um diesen Wandel zu schaffen, will die Regierung drei Milliarden Euro investieren - und kluge Köpfe ins Land locken.
Mittwoch, 14. November 2018, 15:21 Uhr
Die weltweit größte Container-Reederei Moeller-Maersk rechnet für das Gesamtjahr mit schwierigen Geschäften. Bislang wirkt sich der anhaltende Handelsdisput zwischen den USA und China sogar positiv auf die Zahlen aus, doch das könnte sich schon bald ändern.
Mittwoch, 14. November 2018, 14:36 Uhr
Die EU ringt um eine Digitalsteuer. Google und Apple würden damit dort besteuert, wo sie Gewinne machen - auch in Deutschland. Die Bundesregierung wartet ab. "Das kostet uns zehn Milliarden Euro ", kritisiert Grünen-Politiker Giegold bei n-tv.de.
Mittwoch, 14. November 2018, 12:24 Uhr
Die außergewöhnlich hohen Transfereinnahmen aus der Vorsaison haben bei Borussia Dortmund für rückläufige Zahlen im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 gesorgt.
Mittwoch, 14. November 2018, 11:30 Uhr
Das Wirtschaftswachstum in der Eurozone hat sich im dritten Quartal verlangsamt.
Aktuelles | Mittwoch, 24. Oktober 2018

Seit dem 18. September können Familien und Alleinerziehende Anträge für den Zuschuss vom Staat ins eigene Zuhause bei der Staatsbank KfW stellen.

Aktuelles | Freitag, 28. September 2018

Die dbfp - Deutsche Beratungsgesellschaft für Finanzplanung gehört auch im Geschäftsjahr 2017 zu den Top 20 Allfinanzvertrieben in Deutschland.

Aktuelles | Freitag, 28. September 2018

Sichern Sie sich Top-Zinsen!
Aktuelles Top-Angebot: ab 2,49% effektiver Jahreszins

Führen Sie jetzt Ihren persönlichen Versicherungscheck durch!

persönlicher Versicherungscheck

Kostenlos und unverbindlich beleuchten und optimieren wir Ihre Versicherungen. Starten Sie jetzt den dbfp-Check und finden Sie den richtigen Versicherungsschutz für sich!

JETZT VERSICHERUNGSCHECK STARTEN

 

Günstige Ratenkredite für große Träume − jetzt unverbindlich vergleichen!

Ratenkreditrechner

Sichern Sie sich jetzt Top-Zinsen! Ob für die Traumreise, Ihr neues Auto oder zur Umschuldung eines Altkredits. Vergleichen Sie kostenfrei und unverbindlich Ratenkredite zu besten Konditionen:

JETZT RATENKREDITRECHNER STARTEN

Karriere: In Momenten der Entscheidung gestalten wir die Zukunft neu

Job und Karriere bei der dbfp

Der Markt ist in Veränderung. Gesetzliche Veränderungen, Druck durch Kosten und Controlling, Entfremdungen, Machtverschiebungen im Markt – nichts scheint mehr so zu sein, wie es war. Zeit für eine Neuorientierung – vielleicht auch für Sie?

IHRE KARRIERE BEI DER DBFP

 

Finden Sie Ihren qualifizierten Finanzberater in der Nähe

Finanzberater- Suche

Nutzen Sie unsere Berater-Datenbank zur Suche eines qualifizierten Beraters vor Ort!

ZUR BERATER-SUCHE

 

Sie haben eine Frage? Wir beantworten Sie Ihnen gerne!

Kontakt zur dbfp

Wir sind per E-Mail oder telefonisch für Sie da. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie unter +49(0)711 506 218 92 an.

ZUM KONTAKTFORMULAR