DIE REFERENZ FÜR IHREN ERFOLG

 

"Entscheidungen über Geld trifft man,
indem man die Zeitungen zwischen den Zeilen liest."
Andre Kostolany

Begeisterung statt Zufriedenheit

Professionalität, Aufrichtigkeit und Verlässlichkeit sind die Maximen unseres Handelns. Um das durch unsere Kunden ausgesprochene Vertrauen dauerhaft zu erhalten, verwenden wir eine exklusive Beratungstechnologie sowie die besten Finanzdienstleistungs-Lösungen am Markt, um individuelle, ganzheitliche und transparente Konzepte zu entwickeln. Als professioneller Partner in allen wirtschaftlichen und finanziellen Fragen gestalten wir mit Ihnen gemeinsam Ihren finanziellen Erfolg. Konsequent und effizient. Unser höchstes Ziel ist es, dass Sie nicht nur zufrieden, sondern begeistert von unserer Leistung sind. Ein Leben lang!
Qualitätssiegel Gut Beraten  Dbfp

Marktimpressionen der Fürst Fugger Privatbank

Täglicher Blick auf die globale Wirtschaft

 

Neuigkeiten rund um Wirtschaft, Börse und Finanzen

Sonntag, 16. Januar 2022, 18:21 Uhr
Sollte der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine eskalieren, muss die EU eine Aussetzung der Gaslieferungen durch Moskau fürchten. Dass Kremlchef Putin wirklich zu dieser Waffe greift, hält der Chef des ukrainischen Energiekonzerns Naftogaz, Vitrenko, jedoch für unwahrscheinlich.
Sonntag, 16. Januar 2022, 16:57 Uhr
Ein Paar Socken in der Post und der Tipp dazu, die Heizung runterzudrehen – Eon-Kunden in Großbritannien finden das angesichts der Energiekrise nicht lustig. In den sozialen Medien machen sie ihrer Wut Luft. Der Konzern entschuldigt sich. Eon ist nicht der einzige Versorger, der sich blamiert.
Sonntag, 16. Januar 2022, 13:00 Uhr
Vielerorts in Deutschland kann nur noch mit 2G-Nachweis geshoppt werden. Bei der Impfnachweis-Kontrolle werden Gegner der Corona-Maßnahmen nun immer häufiger übergriffig. Der Einzelhandelsverband HDE fordert, die Regel zum Schutz der Angestellten abzuschaffen oder anzupassen.
Sonntag, 16. Januar 2022, 13:31 Uhr
Trotz schwieriger Pandemie-Jahre, plant die Deutsche Bahn personell aufzustocken. Mehr als 20.000 Mitarbeiter sollen zu den bereits 220.000 Angestellten dazu kommen. Zudem steht dieses Jahr ein weiteres großes Projekt an.
Sonntag, 16. Januar 2022, 10:11 Uhr
Der Ausbau der Windenergie könnte schon viel weiter sein, würden unzeitgemäße Abstandsregeln zu Luftsicherheits- und Militäreinrichtungen nicht mehr gelten, beklagt die Branche. Auch Klimaschutzminister Habeck hat das Potenzial erkannt und kündigt Lösungen an.
Sonntag, 16. Januar 2022, 07:32 Uhr
Seit Beginn der Corona-Pandemie schaffen sich immer mehr Deutsche einen eigenen Heimtrainer an, die Branche boomt wie noch nie. Für 2022 rechnet der Deutsche Industrieverband für Fitness und Gesundheit aber mit einem schwächeren Geschäft - die Menschen zieht es zurück ins Fitnessstudio.
Samstag, 15. Januar 2022, 21:46 Uhr
Der für Marken wie Langnese, Knorr oder Pfanni bekannte Konsumgüterkonzern Unilever will im Gesundheitsbereich wachsen. Er bekundet deswegen sein Interesse an einer Sparte von Glaxosmithkline. Doch das Angebot von rund 50 Milliarden Pfund stößt auf wenig Begeisterung.
Samstag, 15. Januar 2022, 20:10 Uhr
Die Londoner Börse will private Unternehmen aufs Parkett locken, für die bislang kein Börsengang in Frage kam. Laut Insidern sollen dafür Regularien gelockert und der Handel in einem neuen Segment auf wenige Tage beschränkt werden.
Samstag, 15. Januar 2022, 19:01 Uhr
Die höhere Sterblichkeit infolge der Corona-Pandemie kostet Lebensversicherungen allein bis Ende September 2021 zwei Milliarden Euro mehr als im ganzen Jahr 2020. Aber die Prämien anzupassen fällt schwer - auch wegen der Virus-Variante Omikron. Nur eins steht für die Branche fest.
Samstag, 15. Januar 2022, 19:49 Uhr
Abkommen, die im Widerspruch zum Freihandel stehen, dürfen nicht Schule machen, warnt der DIHK. Verlierer des Deals zwischen den USA und China seien die deutschen und europäischen Unternehmen. Die EU müsse deshalb mehr Initiative in dem Handelskonflikt ergreifen, fordert DIHK-Chef Treier.
Samstag, 15. Januar 2022, 17:09 Uhr
Immer mehr Menschen suchen Rat, um aus der Schuldenfalle zu kommen. Die Nachfrage habe sich durch die Corona-Krise "drastisch" erhöht. Es sei ein "regelrechter Run", berichtet der Leiter einer Beratungsstelle der Arbeiterwohlfahrt. Ein Ende des Ansturms ist nicht in Sicht.
Samstag, 15. Januar 2022, 16:15 Uhr
Die Salzseen der chilenischen Atamacama-Wüste bilden eine hervorragende Grundlage zur Lithium-Gewinnung. Nachdem die Regierung zunächst zwei Großkonzernen die Finanzierung eines Projekts in Millionenhöhe verspricht, macht ihr ein Berufungsgericht nun einen Strich durch die Rechnung.
Aktuelles | Donnerstag, 13. Januar 2022

Auch 2022 winken Chancen (Monatskommentar Januar 2022)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aktuelles | Donnerstag, 9. Dezember 2021

Die dbfp liegt bei der Studie „Höchstes Vertrauen“ von Focus Money und Deutschland Test mit der höchsten zu erreichenden Punktezahl von 100 Punkten auf dem ersten Platz der

Aktuelles | Mittwoch, 18. August 2021

Die dbfp Deutsche Beratungsgesellschaft für Finanzplanung wächst im Jahr 2020 stark und verbessert die Platzierung im aktuellen Cash-Ranking.

Führen Sie jetzt Ihren persönlichen Versicherungscheck durch!

persönlicher Versicherungscheck

Kostenlos und unverbindlich beleuchten und optimieren wir Ihre Versicherungen. Starten Sie jetzt den dbfp-Check und finden Sie den richtigen Versicherungsschutz für sich!

JETZT VERSICHERUNGSCHECK STARTEN

 

Aktuelle Zinsen immer im Blick!

 

Aktuelle Zinsen für Ihre Baufinanzierung

Aktuelle Kreditzinsen für Ihre Baufinanzierung

ZUM ZINSTABLEAU

Karriere: In Momenten der Entscheidung gestalten wir die Zukunft neu

Job und Karriere bei der dbfp

Der Markt ist in Veränderung. Gesetzliche Veränderungen, Druck durch Kosten und Controlling, Entfremdungen, Machtverschiebungen im Markt – nichts scheint mehr so zu sein, wie es war. Zeit für eine Neuorientierung – vielleicht auch für Sie?

IHRE KARRIERE BEI DER DBFP

 

Finden Sie Ihren qualifizierten Finanzberater in der Nähe

Finanzberater- Suche

Nutzen Sie unsere Berater-Datenbank zur Suche eines qualifizierten Beraters vor Ort!

ZUR BERATER-SUCHE

 

Sie haben eine Frage? Wir beantworten Sie Ihnen gerne!

Kontakt zur dbfp

Wir sind per E-Mail oder telefonisch für Sie da. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie unter +49(0)711 506 218 92 an.

ZUM KONTAKTFORMULAR

 

IMAGEBROSCHÜRE