DIE REFERENZ FÜR IHREN ERFOLG

 

"Entscheidungen über Geld trifft man,
indem man die Zeitungen zwischen den Zeilen liest."
Andre Kostolany

Trusted Partner Dbfp

Begeisterung statt Zufriedenheit

Professionalität, Aufrichtigkeit und Verlässlichkeit sind die Maximen unseres Handelns. Um das durch unsere Kunden ausgesprochene Vertrauen dauerhaft zu erhalten, verwenden wir eine exklusive Beratungstechnologie sowie die besten Finanzdienstleistungs-Lösungen am Markt, um individuelle, ganzheitliche und transparente Konzepte zu entwickeln. Als professioneller Partner in allen wirtschaftlichen und finanziellen Fragen gestalten wir mit Ihnen gemeinsam Ihren finanziellen Erfolg. Konsequent und effizient. Unser höchstes Ziel ist es, dass Sie nicht nur zufrieden, sondern begeistert von unserer Leistung sind. Ein Leben lang!

Neuigkeiten rund um Wirtschaft, Börse und Finanzen

Donnerstag, 18. Juli 2019, 13:40 Uhr
Die chinesische Regierung ermutigt Banken, mehr Kredite zu vergeben. So will man den Folgen des Handelskrieges mit den USA entgegenwirken - eine riskante Rechnung. Denn mittlerweile wächst der Schuldenberg auf über 300 Prozent der Wirtschaftsleistung an.
Donnerstag, 18. Juli 2019, 12:52 Uhr
Dass er Ryanair verlässt, stand schon einige Tage fest. Doch sein neuer Arbeitgeber dürfte wohl viele überrascht haben: COO Bellew wechselt zum Billigkonkurrenten Easyjet. Die britische Fluglinie besticht aktuell mit verbesserten Geschäftszahlen.
Donnerstag, 18. Juli 2019, 11:11 Uhr
Wird Mallorca bald so teuer sein wie Ibiza? Dort herrscht seit Jahren ein Mangel an bezahlbarem Wohnraum - was für Inselbewohner und Touristen gleichermaßen ein Problem ist. Nun explodieren auch auf Mallorca die Mieten.
Donnerstag, 18. Juli 2019, 10:11 Uhr
Im ersten Quartal verbucht SAP durch sein Abfindungsprogramm zum ersten Mal seit knapp 17 Jahren einen Verlust. Ganz so schlimm ist es im zweiten Quartal zwar nicht, der Softwareanbieter kann deutsche Anleger dennoch nicht zufriedenstellen. Die Aktie erlebt eine Talfahrt.
Donnerstag, 18. Juli 2019, 10:11 Uhr
Im ersten Quartal verbucht SAP durch sein Abfindungsprogramm zum ersten Mal seit knapp 17 Jahren einen Verlust. Ganz so schlimm ist es im zweiten Quartal zwar nicht, der Softwareanbieter kann deutsche Anleger dennoch nicht zufriedenstellen.
Donnerstag, 18. Juli 2019, 10:48 Uhr
Die jüngsten Negativschlagzeilen können dem aufstrebenden Startup N26 nicht schaden. Unbeirrt geht die Firma internationale Projekte an. Der finanzielle Erfolg gibt den Verantwortlichen recht. Sie wollen das Privatkunden-Banking weltweit verändern.
Donnerstag, 18. Juli 2019, 10:48 Uhr
Die jüngsten Negativschlagzeilen können dem aufstrebenden Startup N26 nicht schaden. Unbeirrt geht die Firma internationale Projekte an. Der finanzielle Erfolg gibt den Verantwortlichen recht. Sie wollen das Privatkunden-Banking weltweit verändern.
Donnerstag, 18. Juli 2019, 07:57 Uhr
Die Deutschen greifen immer häufiger zur stylishen Verpackung, dem hippen Lebensmittel-Startup oder der günstigen Discounter-Eigenmarke. Etablierten Markenherstellern macht das zu schaffen.
Donnerstag, 18. Juli 2019, 03:00 Uhr
Das Marktumfeld für Netflix trübt sich ein: Der Wettbewerb für den Streamingdienst wird härter. Zwar klettern Umsatz und Gewinn stärker als erwartet, das Kundenplus bleibt aber deutlich hinter den Prognosen zurück. Die Quittung gibt es von den Anlegern.
Donnerstag, 18. Juli 2019, 00:36 Uhr
Das Geschäftsjahr ist gerade ein Quartal alt, aber Heidelberger Druck muss die Gewinnziele bereits senken, denn der Quartalsverlust hat sich deutlich ausgeweitet. Die Gründe seien kurzfristig nicht so schnell zu beheben, so der Maschinenbauer.
Donnerstag, 18. Juli 2019, 00:52 Uhr
Umsatz und bereinigtes Ergebnis legen zwar zu, unterm Strich bleibt bei Ebay aber weit weniger hängen. Dennoch scheinen die Aktionäre zunächst zufrieden. Das liegt vor allem an den klugen Investitionen der Handelsplattform.
Aktuelles | Mittwoch, 13. März 2019

Wir laden Sie herzlich zum Kapitalmarktforum in Ettlingen ein. Erfahren Sie von unseren Kapitalmarktexperten ihre Einschätzung der künftigen Entwicklung.

Aktuelles | Montag, 21. Januar 2019

Ab 2019 gelten in der gesetzlichen Renten- und Krankenversicherung neue Beitragsbemessungsgrenzen. Sie werden damit wie jedes Jahr an die Einkommensentwicklung angepasst.

Aktuelles | Montag, 14. Januar 2019

Wir laden Sie herzlich zu unseren Kapitalmarktforen ein. Erfahren Sie von erfahrenen Kapitalmarktexperten ihre Einschätzung der künftigen Entwicklung.

Führen Sie jetzt Ihren persönlichen Versicherungscheck durch!

persönlicher Versicherungscheck

Kostenlos und unverbindlich beleuchten und optimieren wir Ihre Versicherungen. Starten Sie jetzt den dbfp-Check und finden Sie den richtigen Versicherungsschutz für sich!

JETZT VERSICHERUNGSCHECK STARTEN

 

Günstige Ratenkredite für große Träume ? jetzt unverbindlich vergleichen!

Ratenkreditrechner

Sichern Sie sich jetzt Top-Zinsen! Ob für die Traumreise, Ihr neues Auto oder zur Umschuldung eines Altkredits. Vergleichen Sie kostenfrei und unverbindlich Ratenkredite zu besten Konditionen:

JETZT RATENKREDITRECHNER STARTEN

Karriere: In Momenten der Entscheidung gestalten wir die Zukunft neu

Job und Karriere bei der dbfp

Der Markt ist in Veränderung. Gesetzliche Veränderungen, Druck durch Kosten und Controlling, Entfremdungen, Machtverschiebungen im Markt – nichts scheint mehr so zu sein, wie es war. Zeit für eine Neuorientierung – vielleicht auch für Sie?

IHRE KARRIERE BEI DER DBFP

 

Finden Sie Ihren qualifizierten Finanzberater in der Nähe

Finanzberater- Suche

Nutzen Sie unsere Berater-Datenbank zur Suche eines qualifizierten Beraters vor Ort!

ZUR BERATER-SUCHE

 

Sie haben eine Frage? Wir beantworten Sie Ihnen gerne!

Kontakt zur dbfp

Wir sind per E-Mail oder telefonisch für Sie da. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie unter +49(0)711 506 218 92 an.

ZUM KONTAKTFORMULAR