DIE REFERENZ FÜR IHREN ERFOLG

 

"Entscheidungen über Geld trifft man,
indem man die Zeitungen zwischen den Zeilen liest."
Andre Kostolany

Trusted Partner Dbfp

Begeisterung statt Zufriedenheit

Professionalität, Aufrichtigkeit und Verlässlichkeit sind die Maximen unseres Handelns. Um das durch unsere Kunden ausgesprochene Vertrauen dauerhaft zu erhalten, verwenden wir eine exklusive Beratungstechnologie sowie die besten Finanzdienstleistungs-Lösungen am Markt, um individuelle, ganzheitliche und transparente Konzepte zu entwickeln. Als professioneller Partner in allen wirtschaftlichen und finanziellen Fragen gestalten wir mit Ihnen gemeinsam Ihren finanziellen Erfolg. Konsequent und effizient. Unser höchstes Ziel ist es, dass Sie nicht nur zufrieden, sondern begeistert von unserer Leistung sind. Ein Leben lang!

 

 

Marktimpressionen der Fürst Fugger Privatbank

Täglicher Blick auf die globale Wirtschaft

 

Neuigkeiten rund um Wirtschaft, Börse und Finanzen

Montag, 25. Oktober 2021, 07:59 Uhr
Nach dem Corona-Einbruch 2020 könnte es in diesem Jahr wieder volle Züge zu den Feiertagen am Jahresende geben. Schon jetzt rüstet sich die Deutsche Bahn für eine große Nachfrage rund um Weihnachten. Es soll Tausende zusätzliche Sitzplätze geben.
Montag, 25. Oktober 2021, 02:16 Uhr
Höhere Löhne bedeuten höhere Sozialabgaben, höhere Steuereinnahmen und mehr Kaufkraft. Weil aber immer weniger Unternehmen tarifgebunden zahlen, entgehen Staat und Bürgern Milliarden, rechnet der DGB vor. Gegen Tarifflucht und Lohndumping müsse eine neue Regierung dringend etwas tun.
Montag, 25. Oktober 2021, 01:51 Uhr
Bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen werden Facebook-Interna öffentlich. Die jüngsten Enthüllungen legen nahe, dass Gewaltaufrufe und Hassnachrichten in Indien, Facebooks größtem Markt, unzureichend verfolgt wurden. Die Rufe nach mehr Kontrolle werden lauter.
Sonntag, 24. Oktober 2021, 23:03 Uhr
Im Konflikt um den Menschenrechtsaktivisten Kavala zündet Erdogan am Wochenende eine neue Eskalationsstufe mit Deutschland und anderen Ländern. Kritiker werfen ihm vor, damit nur von wirtschaftlichen Problemen abzulenken. Die Lira reagiert prompt und stürzt auf einen neuen Tiefpunkt.
Sonntag, 24. Oktober 2021, 20:20 Uhr
In den vergangenen Jahren ist die älteste italienische Bank Monte dei Paschi hauptsächlich mit faulen Krediten in den Schlagzeilen. Für die Regierung ist klar: Das chronisch unrentable Geldhaus muss mit einem starken Partner fusionieren. Doch die Gespräche mit UniCredit scheitern.
Sonntag, 24. Oktober 2021, 17:13 Uhr
Seit der Machtübernahme der Taliban verschlechtert sich die Wirtschaft Afghanistans immer weiter. Die Menschen finden keine Arbeit und jeder dritte Afghane ist vom Hunger bedroht. Die Regierung kündigt deswegen ein neues Beschäftigungsprogramm an. Geld sollen die Arbeiter aber nicht bekommen.
Sonntag, 24. Oktober 2021, 16:50 Uhr
Die Corona-Pandemie und ihre Folgen haben die Wirtschaft noch fest im Griff. Doch nicht nur von neuartigen, auch von den bekannten Grippe- und Erkältungserregern kann ein enormer Schaden ausgehen, wie eine Ökonomin berechnet hat.
Sonntag, 24. Oktober 2021, 16:10 Uhr
Die deutsche Creditreform Rating arbeitet seit Jahren an einem Plan, das Oligopol der großen US-Ratingagenturen aufzubrechen. Bald wird sich herausstellen, ob dieser Plan aufgeht, wie Agentur-Chef Michael Munsch sagt. Zudem wendet er sich dagegen, die Wirtschaftslage schlechtzureden.
Sonntag, 24. Oktober 2021, 15:57 Uhr
In Großbritannien fehlt es nach dem Brexit an allen Ecken und Enden. Nun werden auch die Busfahrer knapp. Auf manchen Strecken fallen bereits Verbindungen aus. Eine andere Branche kann davon profitieren.
Sonntag, 24. Oktober 2021, 13:30 Uhr
Die Schuldenbremse will Grünen-Ko-Chef Habeck in einer künftigen Ampelkoalition zwar nicht antasten, aber "Spielräume" für mehr Kreditaufnahme nutzen. Das Geld soll dann nicht nur vom Staat ausgegeben werden, sondern auch an Private für Klimainvestitionen weitergereicht werden.
Sonntag, 24. Oktober 2021, 10:31 Uhr
Sowohl Konjunkturdaten als auch Unternehmensdaten fielen zuletzt besser als erwartet aus. Wenn das in der kommenden Woche so weitergeht, brauchen Anleger die steigende Inflation nicht zu fürchten - im Gegenteil.
Sonntag, 24. Oktober 2021, 09:27 Uhr
Ein neuer Bitcoin-ETF, der an die Kursentwicklung des Bitcoin gekoppelt ist und seit dieser Woche in New York gehandelt wird, löst Krypto-Fieber aus. Der sogenannte Bito-Fonds hebt gleich zum Start ab. Das sollten Anleger über die neue Geldanlage wissen.
Aktuelles | Mittwoch, 20. Oktober 2021

Bitcoin & Co. – Hochrisiko oder schon Alternative zu Gold? Die Frage nach der Rolle von Krypto-Assets in der Vermögensverwaltung

Aktuelles | Mittwoch, 18. August 2021

Die dbfp Deutsche Beratungsgesellschaft für Finanzplanung wächst im Jahr 2020 stark und verbessert die Platzierung im aktuellen Cash-Ranking.

Aktuelles | Montag, 16. August 2021

Die dbfp steht bei der Studie „Deutschlands Beste – Die Besten im Alltag“, die von Focus Money und Deutschland Test durchgeführt wurde, auf dem ersten Platz der Finanz

Führen Sie jetzt Ihren persönlichen Versicherungscheck durch!

persönlicher Versicherungscheck

Kostenlos und unverbindlich beleuchten und optimieren wir Ihre Versicherungen. Starten Sie jetzt den dbfp-Check und finden Sie den richtigen Versicherungsschutz für sich!

JETZT VERSICHERUNGSCHECK STARTEN

 

Aktuelle Zinsen immer im Blick!

 

Aktuelle Zinsen für Ihre Baufinanzierung

Aktuelle Kreditzinsen für Ihre Baufinanzierung

ZUM ZINSTABLEAU

Karriere: In Momenten der Entscheidung gestalten wir die Zukunft neu

Job und Karriere bei der dbfp

Der Markt ist in Veränderung. Gesetzliche Veränderungen, Druck durch Kosten und Controlling, Entfremdungen, Machtverschiebungen im Markt – nichts scheint mehr so zu sein, wie es war. Zeit für eine Neuorientierung – vielleicht auch für Sie?

IHRE KARRIERE BEI DER DBFP

 

Finden Sie Ihren qualifizierten Finanzberater in der Nähe

Finanzberater- Suche

Nutzen Sie unsere Berater-Datenbank zur Suche eines qualifizierten Beraters vor Ort!

ZUR BERATER-SUCHE

 

Sie haben eine Frage? Wir beantworten Sie Ihnen gerne!

Kontakt zur dbfp

Wir sind per E-Mail oder telefonisch für Sie da. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie unter +49(0)711 506 218 92 an.

ZUM KONTAKTFORMULAR

 

IMAGEBROSCHÜRE